Müller Haustechnik
Start
Wir über uns
Unser Angebot
Heizung
Alternativenergien
Photovoltaik
Klima / Lüftung
Sanitär
Spenglerei
Förderung
Erneuerbare Energien
Energieeffizient Sanieren
Energieeffizient Bauen
Modernisierung Mietwohnung
Referenzen
Links
Anfahrt

Haustechnik Müller
Kaufbeurer Str. 19
86975 Bernbeuren
Fon: +49 (0) 88 60 / 13 56
Fax: +49 (0) 88 60 / 83 20
e-Mail: haustechnik@mueller-
bernbeuren.de

Förderungen


Aktuelle Förder-Info

Förderprogramme für Energieeffizienz und Klimaschutz

Zum 15. März 2011 starten im Rahmen der wohnwirtschaftlichen Förderung privater Bauherren die neuen Programme "Energieeffizient Bauen" und "Energieeffizient Sanieren", die bisherige Programme ersetzen oder ergänzen.

  • "Energieeffizient Bauen" ersetzt das Programm "Ökologisch Bauen"
  • "Energieeffizient Sanieren" umfasst bisherige Förderung der Programm-Variante "Wohnraum-Modernisieren ÖKO PLUS" sowie die Kredit- und Zuschussvariante des "CO2-Gebäudesanierungsprogramms"
  • "Wohnraum Modernisieren STANDARD" umfasst zusätzliche Programmvariante "Altersgerecht umbauen"

Förderübersicht für private Bauherren (Stand 1.6.2011)

Förderprogramm

Für wen das Programm geeignet ist

Energieeffizient
Bauen

 für alle, die ein KfW-Effizienzhaus oder ein Passivhaus bauen oder erwerben möchten.

Energieeffizient Sanieren

 für alle, die ihren Altbau so sanieren, dass fürs Heizen nur noch wenig Energie benötigt wird. Gefördert werden auch einzelne Maßnahmen (Heizung, Dämmung, Lüftung, Fenster), die den Energieverbrauch senken. Wer hierfür keinen Kredit benötigt, kann einen Zuschuss beantragen.

KfW-Wohneigentums-
programm

 für alle, die ein Haus oder eine Wohnung bauen oder kaufen wollen und selbst darin wohnen möchten.

Wohnraum Modernisieren

 für alle, die Haus oder Wohnung sanieren oder modernisieren möchten. Auch wer seine Wohnung und das Wohnumfeld altersgerecht gestalten möchte, findet hier das passende Förderangebot.

KfW-Programm Erneuerbare Energien

 für alle, die mit Kraft der Sonne, mit Biomasse oder Tiefengeothermie Energie erzeugen möchten. 

Weitere Informationen können Sie unter den folgenden Adressen bekommen:

KfW-Förderbank

Ölheizung

BAFA - Bundesamt für Wirtschaft

Antrag auf Förderung einer Biomasseanlage

Richtlinien zur Förderung Erneuerbarer Energien

Antrag auf Förderung einer Solaranlage

Häufig gestellte Fragen zu Erneuerbare Energien

Antrag auf Förderung einer Photovoltaikanlage

Hinweis: Zum Öffnen der PDF-Dokumente benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader, den Sie durch eine Klick auf das Logo herunterladen können.

 

 

·
·
·